Es ist Schwarmzeit

Bienenschwarm

In der Zeit von Mitte April bis ca. Anfang Juli wollen Honigbienen schwärmen.

Ein Bienenschwarm ist das Produkt der natürlichen Fortpflanzung eines Bienenvolkes. Dieses geschieht durch Teilung des Volkes. Die Hälfte des Bienenvolkes mit ihrer Königin zieht aus ihrer Behausung aus und sucht sich eine neue Unterkunft. Bevor sie diese beziehen, sammeln sie sich an einem Ast, Strauch, Hauswand oder sonstigen Gegenständen. Jetzt hat der Imker die Möglichkeit diesen Schwarm einzusammeln. Wenn der Schwarm nicht wieder in fachkundige Hände kommt, hat er absehbar keine Chance zu überleben.

Falls Sie einen Bienenschwarm in Ihrem Umfeld sehen, benachrichtigen sie uns bitte. Wir kümmern uns.

Unter der Telefonnummer 02461 – 50376 oder Handy 0170 910 6461 können Sie uns erreichen.

Imkerkurs 2023

Der Jülicher Imkerverein bietet regelmäßig Imkerkurse an. Auch für 2023 ist wieder ein Kurs für Einsteiger beabsichtigt.  Es wird angestrebt diesen Kurs 2023 in Präsenz abzuhalten. Auf Grund der großen Nachfrage ist eine Voranmeldung für 2023 sinnvoll und jetzt schon möglich. Unter dem Button „Der Verein/Rat u. Tat“ finden sie weitere Informationen.

Hummeln Wespen und Hornissen…

sind Insekten, die auch für uns Menschen sehr nützlich sind. Sie stehen unter besonderm Schutz.

Der Jülicher Imkerverein kann in Sachen Wespen gleich auf mehrere Experten zurückgreifen. Sie stehen Ihnen mit Rat u. Tat zur Verfügung. Wer im Nordkreis Düren mit Hummeln, Wespen u. Co. Probleme hat, wendet sich an…

Manfred u. Ingrid Kochs, Telefon: 02461 – 50376

Günter Weingarten, Telefon: 0160 955 292 58

Jürgen Kleines, Telefon: 0159 065 274 57