Aktuelles

Herbstlichter

Im Brückenkopfpark finden vom 17.10. – 08.11. wieder die „Herbstlichter“ statt. Eine Veranstaltung, die schon seit einigen Jahren viele Besucher in den Park lockt. Die Besucherzahlen sind auch ein Gradmesser für die Beliebtheit dieser Veranstaltung. So hat sich auch wieder, wie schon im vergangenen Jahr, unser Mitglied J. Kleines mit seiner Frau Petra Gedanken gemacht, den Flieg – Flatter – Summ – Garten ins richtige Licht zu tauchen. Der gesamte Garten wird illuminiert und mit zauberhaften Klängen untermalt. Während der Veranstaltung werden die beiden ihren Verkaufsstand, der herbstlich dekoriert ist und sich harmonisch dem abendlichen Geschehen anpasst, betreiben. Es werden wieder allerlei Spezialitäten aus dem Bienenvolk angeboten, wie Honig, Bonbons, Met und vieles mehr. Am Verkaufsstand wird durch die allgemeinen Hygieneregeln (AHA) und ein „Einbahnstraßenkonzept“ für einen störungsfreien Ablauf gesorgt sein. Die beiden würden sich über einen Besuch im Bienengarten sehr freuen. Vielleicht trifft man sich ja bei einem Becher heißem Met.

Aktuelles

Imkerkurs

Unser Imkerverein führt regelmäßig Imker- und Honigkurse durch. Nähere Informationen erhalten Sie unter dem Button „Verein“, „Rat und Tat“.


Der Bienengarten

Auch in diesem Jahr wird im Flieg-Flatter-Summ-Garten und am Bienenhaus gearbeitet, erneuert, umgestaltet oder auch nur ergänzt. Dieses wollen wir auch in 2020 wieder mit Wort und Bild begleiten.

So wurde im Frühjahr vor dem neuen Zugang des Bienenhauses eine größere Fläche mit Platten belegt. Hierdurch erhielt das Bienenhaus einen barrierefreien Zugang.


Als nächstes werden bis Ostern alle Fenster ausgetauscht.

Damit auch kleinere Kinder die Bienenvölker, die hinter dem Bienenhaus stehen, sehen können, wird an dieser Stelle ein großes Fenster eingebaut. Hierzu muss die Rückwand des Hauses in diesem Bereich baulich verändert werden. Es folgt die Verplankung der Aussenwand und der Anstrich bevor das neue Fenster eingebaut werden kann.


Geschafft! Die neuen Fenster sind eingebaut.

Das Bienenhaus ist jetzt wieder in einem ansehnlichen Zustand.

Aber auch der Garten, -Hecke, Beete, Wege- wurden instand gesetzt bzw. liebevoll gepflegt.

Durch die aktuelle Corona-Situation dürfen wir leider das Bienenhaus derzeit nicht öffnen. Dennoch versuchen wir an den Wochenenden im Flieg-Flatter-Summ-Garten für Interessierte ansprechbar zu sein. Natürlich bieten wir hier auch weiterhin unsere Honigprodukte an.