Der Verein

Der Imkerverein wurde im Januar 1964 unter dem Namen Bienenzuchtverein Immentreu Steinstraß u.U. gegründet. Mit mehr Bezug zum Stadtgebiet Jülich wurde durch die Mitgliederversammlung im Jahre 2018 der Vereinsname in Jülicher Imkerverein „Immentreu“ e.V. geändert.


Heute erleben wir, nachdem in den 70er und 80er Jahren die Zahl der Imkerinnen und Imker deutschlandweit stark zurück ging, wieder stetig wachsende Mitgliederzahlen.

Zahlreiche Menschen in Jülich und Umgebung haben sich dem Halten von Bienen verschrieben und betreiben ein attraktives Hobby, mit dem sie…


– interessante Natur vor der eigenen Haustür erleben
– einen praktischen Beitrag zum Naturschutz leisten
– die Bestäubung sichern
– eine nicht alltägliche Freizeitbeschäftigung betreiben.

 

Der Imkerverein ist seit mehr als 20 Jahren im Brückenkopfpark aktiv.

Hier unterhalten wir den so genannten „Flieg – Flatter – Summ – Garten“ mit dem Lehrbienenstand.

Der Verein lebt durch seine aktiven Mitglieder.

Neben dem üblichen Kommunikationsnetzwerk und  der jährlichen Jahreshauptversammlung trifft man sich bei mehreren Stammtischen  um in gemüdlicher Runde zu fachsimmpeln…natürlich über Bienenhaltung.